Premium Bio Kokosnussstreifen

Kokos - Durchschnittliche Nährwerte pro 100g

 

Energie kJ (kcal) 2709 kJ
647 kcal
Fett 63,9 g
Davon gesättigte Fettsäuren (g) 55,4 g
Kohlenhydrate (g) 6,5 g
Davon Zucker (g) 6,0 g
Eiweiß (g) 6,3 g
Salz (g) < 0,1 g 

 

Diese Nährwertangaben unterliegen den natürlichen Schwankungen.

 

Alle Produkte von Flores Farm sind in feinster Bioqualität. Außerdem sind unsere Produkte frei von tierischen Bestandteilenlaktose- und glutenfrei sowie ohne Zuckerzusatz.

Dieses Produkt hat EU Bio-Qualität

 

Wir unterliegen der EU-Verordnung 834/2007 und werden von der DE-005-Ökokontrollstelle regelmäßig überprüft.

Das Ziel des kontrolliert biologischen Anbaus ist die Erzeugung von gesunden und hochwertigen Lebensmitteln. Es wird vollständig auf den Einsatz von chemischen und synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln verzichtet. Ebenso ist der Einsatz von gentechnisch verändertem Saatgut ausgeschlossen.

Hinter dieser Haltung steht der schonende Umgang mit unserer Umwelt und ihren begrenzten Ressourcen. Die nachhaltige Bewirtschaftung, geschlossene Nährstoffkreisläufe und artgemäße Tierhaltung spielen neben vielen weiteren Aspekten eine wesentliche Rolle.

In diesem Sinne - genießen Sie die Früchte unserer Arbeit!


Rohkost-Qualität!                                           Logo

 

Unsere Kokosstreifen werden bei höchstens 45°C verarbeitet. 

 

Wir haben aus unserem ersten Projekt in Flores/Indonesien gelernt, wie gut Lebensmittel schmecken und wie viele Nährwerte man erhält, wenn man mit geringen Temperaturen verarbeitet.

Daraus entwickelte sich unsere Unternehmensphilosophie: Lebensmittel wenn möglich so schonend zu verarbeiten, wie es das Produkt und die Verarbeitungsprozesse zulassen. Nach Möglichkeit wird eine Hitzezufuhr vermieden um Nahrungsmittel zu erhalten, wie sie uns die Natur geschenkt hat.

Unser Sortiment besteht zu 60% aus Produkten in Rohkostqualität. Alle Flores Farm Produkte die mit dem RAW-Zeichen ausgelobt sind, werden entweder sonnengetrocknet oder bei max. 45°C verarbeitet.

Kokosnusspalme

 

Produkt:

Kokosstreifen

Herkunft:

Ghana

Flores Farm Partner seit:

2008

Ökologisch bewirtschaftete Fläche für das Produkt:

23 ha

Weitere Hauptprodukte:

Ananas, Mango

 

Wer weder Zeit noch Geld hat, selbst in das Land der Kokosbäume zu fliegen, für den hat Flores Farm die Alternative. Lecker und saftig wie eine frische Nuss, so schmecken unsere Kokosstreifen.

 

Getrocknete Kokosnussstreifen aus Ghana vertreibt Flores Farm bereits seit 2008. Der Geschmack dieser Kokosnuss, die dort seit 2004 nach ökologischen Richtlinien angebaut wird, hat uns sofort begeistert und überzeugt.

 

Die Kokosnussplantagen werden von 11 Farmerfamilien bewirtschaftet. Um eine Plantage anzulegen, wird der Boden zuerst mit Macheten von Unkraut und Baumstümpfen befreit und gemäht, dann werden mit Hacken Löcher gegraben, in die die Kokosnusssetzlinge hineingelegt werden. Die Setzlinge stammen aus bereits gereiften Kokosnüssen. Gepflanzt werden die Nüsse immer in der Regenzeit, deren Eintreten sich durch den Klimawandel ändert, was den Bauern immer größere Probleme bereitet.

 

Eine Kokosnussplantage erneuert sich auf eine gewisse Weise von selbst. Die Kokosnusspalme kann bis zu 50 Jahre alt werden. Dadurch, dass die reifen Früchte teilweise zu Boden fallen, wachsen immer wieder Palmen nach, so dass die Plantage über Jahrzehnte bestehen bleiben kann, was wiederum eine Kontinuität garantiert. Zurzeit werden auf diesen knapp 23 Hektar Land 150.000 kg Kokosnüsse pro Jahr geerntet.

 

Ebenso wie das Pflanzen der Setzlinge und alle weiteren Arbeiten, erfolgt auch die Ernte in Handarbeit. Wenn die Nüsse nicht von selbst herunterfallen, müssen die Männer auf die hohen Palmen klettern um die Nüsse zu pflücken. Sind die Palmenstämme feucht ist diese Arbeit eine echte Herausforderung und nur die erfahrensten Männer dürfen die Palmen besteigen. Der Transport der Nüsse zum Verarbeitungsort birgt ebenfalls einige Risiken. Die Straßen sind in der Regenzeit oft unpassierbar. Werden die Nüsse zu lange bei einer zu hohen Luftfeuchte gelagert, ist die Gefahr der Verderbnis hoch.

 

Am Verarbeitungsort angelangt werden die Nüsse mit einer Machete geknackt, um das Fruchtfleisch von der Schale lösen zu können. Anschließend werden sie gewaschen und mit einem Hobel in Streifen geschnitten. Die Nüsse werden nun in einem mit Gas betriebenen Ofen für 13 – 15 Stunden bei maximal 45°C getrocknet.

 

Durch das Erlangen verschiedener Zertifizierungen wie Bio und Fair Trade, können die Farmer ihre Nüsse zu besseren Preisen absetzen, wodurch sie ein regelmäßiges und besseres Einkommen erzielen. Damit bezahlen die Familien das Schulgeld der Kinder oder investieren in ihre Gesundheitsversorgung. Ferner finden für die Farmer Schulungen zur Herstellung biologischer Produkte statt, um die Produktqualität stetig zu verbessern. Es konnte ein Büro eingerichtet werden sowie ein Raum der für Schulungen sowie Besprechungen genutzt wird.

 

Auf Grund der organisierten Vermarktung und dem kontinuierlichen Absatz der Kokosnussstreifen am Markt, konnten in den letzten Jahren viele Arbeitsplätze geschaffen werden. Durch die Verarbeitung in Ost-Ghana bleibt auch dieser Schritt der Wertschöpfung in der Region erhalten. Durch die Tätigkeit unseres Partnerunternehmens vor Ort werden ebenfalls Institutionen wie die lokale Schule und das Krankenhaus unterstützt. Es konnten neue Bücher, Tische und Stühle für die Schule angeschafft werden, sowie neue Betten und weiteres Equipment für das Krankenhaus. Das Ziel unseres Partners ist es, den ökologischen Landbau in der Region weiter voran zu treiben sowie durch eine kontinuierliche Vermarktung der Nüsse eine ökonomische Unabhängigkeit für die Bevölkerung zu erlangen. 

 

Kokosnüsse an der Palme

 

Geöffnete Kokosnuss

 

Knacken der Schale

 

Schneiden der Kokosnuss in Scheiben

Artikel Inhalt Preis (€) Menge
verfügbar 87190 90g
2,99 €
33,17 €/Kg
+ +
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
verfügbar Produkt auf Lager. Lieferzeit 2-3 Werktage.
nicht verfügbar Produkt momentan vergriffen.

Produktbeschreibung

Entweder frisch - oder von Flores Farm!

 

Wir empfehlen Ihnen entweder eine frische Kokosnuss oder unsere Kokosstreifen! Wie ein Traum aus der Südsee - erleben Sie diese knusprig-frisch schmeckende Köstlichkeit, die Ihnen einen Geschmack der Tropen auf den Gaumen zaubern.

Unsere Kokosstreifen werden von Kleinbauern aus Westafrika in Handarbeit hergestellt. Die Nüsse werden mit Macheten geknackt und das Fruchtfleisch herausgelöst. Dabei wird das Kokosöl vorher weder herausgepresst noch extrahiert. So bleibt das volle Aroma erhalten!

 

• Eine Kokospalme trägt ihre ersten Früchte nach ca. 6-8 Jahren

• Zwischen ihrem zehnten und sechzigstem Jahr wachsen jährlich ca. 60-180 Kokosnüsse

• Kokosstreifen enthalten wertvolles Eiweiß und gesunde Fettsäuren

• Sie sind reich an Eisen, Vitamin A, B und C

• Mineralstoffreich (Phosphor, Kalium, Magnesium und Spurenelemente)

• Ballaststoffreich

 

Herkunft: Ghana

Aus kontrolliert biologischem Anbau, DE-ÖKO-005