Cremespeise mit marinierten Orangen und Acai-Kako-Topping

19.11.2014

Zutaten (5 Personen):acai-kakao-mix

4 Orangen
Saft einer Orange
Agavendicksaft
250 g Speisequark (40% Fett)
4 EL Milch
1 Päckchen Vanillezucker
150 ml Schlagsahne
100g Flores Farm Açai-Kakao-Mix

 

Zubereitung:
Orangen schälen und filetieren. Anschließend mit dem Saft einer halben Orange und etwas Agavendicksaft beträufeln und 3-4 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Speisequark mit der Milch, dem Vanillezucker, dem Saft einer halben Orange und 1 EL Agavendicksaft zu einer cremigen Masse verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Zum Servieren je einen großen Esslöffel der Quarkspeise und marinierte Orangen nebeneinander auf einem Dessertteller schön anrichten. Pro Portion ca. 20 g des Açai-Kakao-Mix als Topping darüber streuen.

Tipp: Auch als Frühstück ideal und schnell gemacht: Einfach Joghurt (alternativ Sojajoghurt) mit Açai-Kakao-Mix mischen– fertig!

Für Veganer: Speisequark kann durch 250 ml Sojajoghurt und die Schlagsahne durch 150 ml Soja- oder Reis Cuisine ersetzt werden.

 cremespeise_mit

« zurück